Einfach außergewöhnlich – die neue J11v spacegrau Glasur

Der weiterentwickelte Flachdachziegel J11v vereint beste technische Attribute eines Qualitätsproduktes mit einer großen Auswahl an strahlenden Farben. Besonders auffällig ist dabei die neue glasierte Oberfläche spacegrau aus der Premium-Serie Collection Avantgarde.

Glasierte, spacegraue Dachziegel sichern Ihrem Dach eine außergewöhnliche Individualität

Die neue Premium-Oberfläche spacegrau liegt voll im Trend. Mit ihrem ausdrucksstarken Glanzeffekt sorgt sie auf jedem Dach für Aufsehen. Der individuelle Tondachziegel mit dem gewissen Touch lässt sich sowohl bei anspruchsvollen Projekten der modernen Architektur als auch für den exklusiven Einfamilienhausbau einsetzen. Je nach Lichteinfluss erstrahlt der Ziegel in einem tiefen Grau mit sanftem Glanz oder in elegantem, starkem Schwarz mit Diamantperleffekt.
Unsere Premium-Glasur begeistert Sie ab sofort beim Flachdachziegel J11v neben spacegrau auch in vulkanschwarz, bordeauxrot und maronenbraun sowie mit den drei weiteren neuen, trendigen matten und glänzenden Glasurfarben: lavagrau matt, bordeauxrot matt und lavagrau.

Collection Avantgarde – auch technisch ein Highlight

Für den Diamantperleffekt des spacegrauen Ziegels sorgen die bei 1050 Grad Celsius in die Ziegeloberfläche eingebrannten, mineralischen Eisenoxid-Farbpigmente. Diese haben bei einer Größe von 50-60 µm einen metallischen Look. Die aufgetragene Schicht hat eine Stärke von 100 bis 200 µm, sie wird aus Glas und dem gewünschten Farbton gebildet. Durch die Veredelung erhalten Sie einen Ziegel mit maximaler Härte und maximalem Glanz sowie einer konkurrenzlos glatten Oberflächenqualität. Durch seine feine, versiegelte Oberfläche bietet das gedeckte Dach wenig Basis für Verschmutzung. Der strahlend schöne Glanz der Glasuren und die Farbintensität der matten Glasuren aus unserer Collection Avantgarde bleibt Ihnen jahrzehntelang erhalten.

Der neue J11v

Beste Verlegefreundlichkeit bei einer optimierten Seitenverfalzung, gepaart mit der hohen Sicherheit des Vierziegelecks. 32 mm Verschiebebereich in der Decklänge und der neu entwickelten hohen Verschiebbarkeit in der Deckbreite von bis zu 8 mm sorgen für Spitzenwerte und Freude sowohl beim Planen als auch beim Decken des neuen J11v. Überzeugen Sie sich gern selbst. Weitere Informationen erhalten Sie hier und wenn Sie einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort suchen, dann klicken Sie einfach hier.

Genießen Sie im nachstehenden Video erste Impressionen des beeindruckenden Erscheinungsbildes des neuen J11v. Der im Video verwendete Ziegel lavagrau matt gehört zu unserer Premium-Glasur Collection Avantgarde. Wir danken unserem Partner aus dem Dachdeckerhandwerk Stolberg Bedachungen GmbH in Göttingen für das zur Verfügung gestellte Video.

News Übersicht
15. August 2017