J160-PV Indach-Modul-Lösung

Die J160-PV Indach-Modul-Lösung ist eine technisch leistungsstarke Photovoltaikanlage, die sich unauffällig in die Dachfläche integrieren lässt. Das Dach wird so – trotz Photovoltaik-Anlage – zu einem modernen Blickfang und einer architektonischen Einheit.

J160-PV edelschwarz
J160-PV edelschwarz

J160-PV

Ihre Vorteile auf einen Blick.

+ Leistung je Modul: ca. 85 Watt; Leistung je qm: ca. 170 Watt
+ Schnelle Verlegung: Ein Modul ersetzt genau sechs Dachziegel
+ Unauffällige Vollintegration der Module in die Dachfläche
+ Modul bildet mit dem Trendziegel J160 eine visuelle Einheit
+ Bis zu einer Mindestdachneigung von 15 Grad eindeckbar
+ Lineare Leistungsgarantie ab dem 2. Jahr bis 80% nach 25 Jahren

Solar J160-PV

Garantieversprechen.

Durch die Kombination von J160-PV Indach-Modulen und unseren Tonprodukten entsteht ein hochwertiges Dach: Wir gewähren 20 Jahre Garantie, davon 10 Jahre Vollgarantie sowie 10 Jahre Materialgarantie auf alle keramischen Bauteile und unser Systemzubehör. Die verwendeten Materialen des PV-Moduls zeichnen sich durch UV- und Witterungsbeständigkeit aus. Unsere Leistungszusage: Auch nach 25 Jahren erzeugen die Solarmodule noch min. 80 % der Ausgangsleistung. Die Leistungsgarantie verläuft linear ab dem zweiten Jahr bis zu 80 % nach 25 Jahren.

J160 PV Verlegung

Technische Daten – hochwertig & sicher.

Ein J160-PV-Modul ersetzt sechs Dachziegel. Es ergibt sich eine Leistung je Modul von ca. 85 Watt, bzw. ca. 170 Watt Leistung je Quadratmeter. Für 1.000 Watt, d.h. 1 kwp, benötigen Sie somit rund 12 Module.

Die Anlage ist in Reihe geschaltet. Dies garantiert eine schnelle Verkabelung, wie von Aufdachmodulen bekannt. In der Anschlussbox der Module ist jeweils eine Bypass-Diode verbaut. Sollte ein Modul defekt sein, z.B. durch Steinschlag, dann schaltet die Bypass Diode dieses Modul aus dem String heraus und die Anlage läuft weiter. Gleiches passiert bei partieller Verschattung.

J160-PV Prospekt
Hochwertige Technik J160-PV

Einfache Verlegung gewährt.

Neben der einfachen Verlegung, entfällt zusätzlich die aufwendige Installation vom Schienensystem, Universalhaken oder Solarträgerpfannen und die PV-Module ersetzen die Ziegel-Eindeckung an dieser Stelle: Der Dachdecker kann sich somit auf seine Kernkompetenz konzentrieren – er deckt das Modul ähnlich einem Dachziegel ein. Jedes Modul wird mit sechs Schrauben in der Traglattung fixiert, außerdem verfügt das Modul über eine Zahnleiste für die Fixierung der Sturmklammer und über die gleiche spezifische Verfalzung wie der Flächenziegel.

Verlegeanleitung

J160 PV Modul

Elektrotechnische Daten:

 

Das PV-Modul ist farblich abgestimmt auf die Ziegelfarbe edelschwarz. Das System ist mit allen J160 Farben kompatibel.

Farbuebersicht J160 PV
Farbuebersicht J160 PV

Hier erhalten Sie Ihr individuelles Angebot!

Die Größe der J160-PV Indach-Lösung richtet sich vor allem nach der nutzbaren Dachfläche. Unsere fachkundigen Mitarbeiter in unserer PV-Abteilung berücksichtigen bei der Berechnung der Anlage jedoch auch die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen sowie die optimale Ausrichtung der Anlage.
Gerne erhalten Sie ein detailliertes, auf Ihr individuelles Projekt abgestimmtes Angebot. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte per E-Mail unter: solar@dachziegel.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bitte beachten Sie, dass der Verkauf ausschließlich über den autorisierten Bedachungsfachhandel oder Baustoffhandel erfolgt


Kontaktformular