K1

Schon im 11. Jahrhundert wurden Dächer mit Krempziegeln eingedeckt. Mit dem K1 erhalten Sie einen beständigen Ziegel, der durch seine tütenförmige Krempe auch heute ein variables Übereinanderlegen ermöglicht. Die Form bringt Ihnen einen großen Vorteil, wenn Sie ein Dach sanieren: Gut erhaltene Dachlatten und -ziegel können bei der Neueindeckung weiterverwendet werden.

Verfügbare Maße

Gesamtmaß
26,5 x 35,0 cm
Decklänge
25,5 - 27,0 cm
Deckbreite
23,5 cm
Stückbedarf
15,8 - 16,1
Gewicht
ca. 2,8 kg
Regeldachneigung
≥ 35°

Farbvielfalt


keramisches Zubehör

nichtkeramisches Zubehör

Gesamtmaß 26,5 x 35,0 cm
Decklänge (DL) 25,5 - 27,0 cm
Deckbreite (DB) 23,5 cm
Stückbedarf pro m² 15,8 - 16,1
Gewicht pro Stück ca. 2,8 kg
Regeldachneigung ≥ 35°
Latten-Abstand-First (LAF) in mm
Firstziegel Dachneigungen
15° 20° 25° 30° 35° 40° 45° 50°
F1 50 50 45 40 35 35 35 30
F1v 65 65 65 55 55 50 50 50
F6v 70 65 60 60 55 50 50 50
F9 50 50 45 40 35 35 35 30
F16 50 50 45 40 35 35 35 30
First-Latten-Abstand (FLA) in mm
Firstziegel Dachneigungen
15° 20° 25° 30° 35° 40° 45° 50°
F1 110 110 105 100 90 85 75 60
F1v 120 120 115 115 100 90 85 70
F6v 130 120 115 105 95 85 80 70
F9 100 90 90 85 70 70 60 60
F16 120 110 105 100 85 80 80 65